MEDITATIONEN

ZUR ENTSPANNUNG UND STÄRKUNG DEINES ICHS

Meditation zur Selbstannahme 

In dieser Meditation führe ich Dich an den Punkt in Deinem Körper, an dem Du spürst, dass Du gut bist, genau so (unvollkommen) wie Du bist. Wir befreien uns von Schamgefühlen des Nicht-gut-genug/ Falsch-seins und tauchen ein in das Meer der puren Lebendigkeit. Du wirst Dich von allen Zuschreibungen anderer Menschen, wie Du bist bzw. sein sollst, verabschieden und in Kontakt mit Deinem liebevollen, sensiblen und bezaubernden Kern kommen.

Meditation, die Dir ein inneres Bild davon gibt, wer Du bist und welches Potential Du hast

Wir gehen gemeinsam an den Anfang Deiner Entstehung, als Du pure Lebensfreude warst und gehen Deinen Lebensweg Stück für Stück entlang, mit einer idealen Mutter, die Dich nach all Deinen Bedürfnissen versorgt hat, einem idealen Vater, der Dich beschützt hat und Du wirst am Ende dieser Reise, Dein ganzes Potential an Freude, Lebendigkeit und Liebe spüren.

Während der Meditation können Wellen der Trauer über Dich kommen, weil es nochmal schmerzt zu realisieren, was Dir gefehlt hat und wer Du unter leichteren Voraussetzungen bereits wärest. Es wird Dich aber auch stärken, heute die Verantwortung zu übernehmen, diesen Weg trotzdem zu gehen. So kannst Du Dir jeden Tag ein Stückchen näher kommen.

ZUR ENTSPANNUNG FÜR SCHWANGERE UND DIE BINDUNG ZUM BABY

Meditation für Schwangere zur vorgeburtlichen Stärkung der Mutter-Kind-Bindung

Bonding findet nicht erst nach der Geburt statt. Das heranwachsende Baby benötigt bereits ab dem Einnisten und in der gesamten Schwangerschaft ein Gefühl des Willkommenseins, der Geborgenheit, ein Vertrauen in den bedingungslosen Schutz und die tiefe Liebe seiner Mutter. 

Wir werden in dieser Meditation einen Raum schaffen, um die prenatale Verbindung zu Deinem Kind liebevoll zu stärken.