Di., 23. Nov. | Online-Veranstaltung via Zoom

Hochsensibilität und Erschöpfung

Das Nervensystem von uns Hochsensiblen läuft permanent auf Hochtouren, um die äusseren Reize zu verarbeiten und unseren eigenen Werten der Hilfsbereitschaft, Empathie und des Perfektionismus gerecht zu werden. Die Erschöpfung ist irgendwann vorprogrammiert. Doch wie verlassen wir dieses Programm?
Hochsensibilität und Erschöpfung

Zeit & Ort

23. Nov., 19:00 – 21:30
Online-Veranstaltung via Zoom

Über die Veranstaltung

Online-Abendveranstaltung: Hochsensibilität und Erschöpfung

Referentin: Sophie Nebeling

Datum: Dienstag, 23.11.2021, 19.00 - 21.00 Uhr

Kosten: Fr. 50.-

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Hochsensibilität & Erschöpfung
    CHF50
    CHF50
    0
    CHF0
GesamtsummeCHF0

Diese Veranstaltung teilen